×

Stromrechnung
einfach erklärt

Erdgasrechnung
einfach erklärt

Erklärfilme

Was Energie
wirklich kostet

Persönlich
für Sie da

Verbrauchs-
analyse

Sparpotentiale
am Haus

Fragen zum
Zähler

Zählerstände
übermitteln

Teilen Sie uns Ihren Zählerstand einfach und bequem mit.

Service/Zaehlerstandsmeldungen/Zaehlerstaende-Stadtgebiet-Langenfeld.html">Zur Übermittlung

Verbrauchs-
parade

AGB
Rechnung

Rechnungs-
begleichung

SEPA
Zahlungsverkehr

Abgabe EEG

Abgabe EEG

Das EEG (Erneuerbare-Energie-Gesetz) wurde 2000 beschlossen, um die Energiewende voranzubringen. Für regenerativ oder erneuerbar erzeugten Strom wurde im EEG eine sogenannte EEG-Umlage beschlossen. Mit dieser sollten die anfangs höheren Kosten für grünen Strom finanziert werden, indem man die Kosten in vielen kleine Beträgen auf alle Stromverbraucher verteilte oder umlegte (deshalb die Bezeichnung Umlage).

Seitdem zahlen wir alle pro Kilowattstunde Strom einen bestimmten Betrag als EEG-Umlage. Aktuell liegt dieser Wert bei 6,354 Cent/kWh

zurück